Bild2_01.jpg
1 jährige Ausbildung1 jährige Ausbildung

Sie befinden sich hier:

  1. BFS Altenpflege
  2. Bildungsangebote
  3. 1 jährige Ausbildung

Ausbildung zum/zur PflegefachhelferIn Altenpflege

Die Ausbildung zum/zur PflegefachhelferIn ist eine staatlich anerkannte Ausbildung.

Die Ausbildung zum/zur staatlich geprüften PflegefachhelferIn (Altenpflege) ist Ihre Investition in die Zukunft. Die demografische Entwicklung in Deutschland sichert Ihren Arbeitsplatz jetzt und in der Zukunft. Dabei erlernen Sie einen Beruf mit Abwechslung, haben sehr viel mit Menschen zu tun und können zahlreiche Tätigkeitsfelder und Aufstiegsmöglichkeiten wahrnehmen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

  • Vollendetes 17. Lebensjahr
  • Gesundheitliche Eignung
  • Hauptschul-Abschluss bzw. einen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss

Ausbildungsdauer:

Unsere Berufsfachschule für Altenpflege führt Sie innerhalb eines Jahres in 800 Stunden Theorie und 650 Stunden Praxis in Einrichtungen der Altenhilfe zu Ihrem Lernziel. Wir vermitteln Ihnen die im Lehrplan festgelegten Themen verständlich und an der Praxis orientiert.

Entwicklungsmöglichkeiten für staatlich geprüfte PflegefachhelferInnen (Altenpflege):

Mit dem Abschluss zum/ r staatlich geprüften PflegefachhelferIn (Altenpflege) erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum/ zur AltenpflegerIn. Bei Abschluss der Ausbildung in der Altenpflegehilfe mit einem guten Notendurchschnitt kann eine Ausbildungszeitverkürzung beantragt werden.

Wenn Sie interessiert sind, kommen Sie auf jeden Fall zu einem Informationsgespräch (Termine bekommen Sie telefonisch oder hier im Bereich "Termine"):

Berufsfachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe

Krankenhausstr.50

63906 ErlenbachTel. 09372-6129

E-Mail: info@aps-erlenbach.brk.de

Flyer APH zum Downloaden