Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. BRK
  2. Aktuelles
  3. Pressemitteilungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

 

Ansprechpartner BRK Bezirksgeschäftsstelle Unterfranken

Frau
Petra Hiesch

Tel: 0931 79611-11
 

Greisingstr. 10a
97074 Würzburg

Fragen zum Datenschutz. Frau Petra Hiesch

Fachlehrgang Betreuungsdienst

Betreuungsdienst Weiterlesen

-

75 Jahre Jugendrotkreuz des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK)

75-jährigen Bestehens des Bayerischen Jugendrotkreuzes veranstaltet der Bezirksverband Unterfranken   Weiterlesen

Auftaktveranstaltung des Fachdienstes Motorrad der BRK-Bereitschaften.

01.05.2022 - Seit 1984 gibt es sie - damals die Motorradstreife, heute der "Fachdienst Motorrad" der Bereitschaften des Bayer. Roten Kreuzes, der sich jedes Jahr auf´s Neue in der Hauptreisezeit von Mai bis zum Ende der Sommerferien um die großen und kleinen Sorgen der Verkehrsteilnehmer kümmert. Daneben stehen die 101 ehrenamtlichen Einsatzkräfte an 18 Standorten mit 32 Einsatz-Motorrädern oft auch ganzjährig für Einsätze bei Sanitäts-und Betreuungsdiensten oder im Katastrophenschutz zur Verfügung. Die Tradition der Auftaktveranstaltungen, die coronabedingt unterbrochen werden musste, wurde... Weiterlesen

Ausbildung läuft wieder auf Hochtouren - Beispiel Leitungskräfteausbildung

28.03.2022 - Die Ausbildung für unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Gemeinschaften läuft wieder auf Hochtouren. Unter Beachtung strenger Corona-Vorsichtsmaßnahmen bieten wir gemeinsam mit den Bezirkslehrgruppen vielfältige Seminare der Aus- und Fortbildung an.  Hierbei wird nicht nur fachbezogen gearbeitet. Auch die Leitungskräfteausbildung hat ihren Platz! So fand im März auch eine Seminar "Teamentwicklung und Konfliktmanagement" aus der DRK-Leitungskräfteausbildung statt. In Kitzingen trafen sich dazu 15 Teilnehmende.  Weiterlesen

Höhenrettung erfolgreich absolviert

Höhenrettung am 9. März 2022 mit der BF Würzburg Weiterlesen

Besuch der BRK-Präsidentin Angelika Schorer, MdL in Unterfranken.

06.03.2022 - Am Aschermittwoch stattete unsere Präsidentin dem Bezirksverband Unterfranken einen Besuch ab. In Begleitung unserer Landesgeschäftsführers, Herr Stärk, besuchte sie nach einem Abstecher zum Blutspendedienst in Wiesentheid, dessen Aufsichtsratsvorsitzenden sie ja ist, die Kreisverbände Kitzingen, Schweinfurt und Würzburg. Die Nähe zum Rotkreuzhaus in Wiesentheid bot sich als Standort für ein Hintergrundgespräch mit der Kitzinger Vorsitzenden Landrätin Tamara Bischof und Kreisgeschäftsführer Felix Wallström an. Dort kam auch unsere Bezirksbereitschaftsleitung gerne der Bitte nach,... Weiterlesen

Arbeit des Roten Kreuzes in der Ukraine und ihren Nachbarländern; Bitte um Spenden für wirkungsvolle humanitäre Hilfe

03.03.2022 Das Leid der Menschen in der Ukraine wird von Tag zu Tag größer. „Als Rotes Kreuz müssen wir uns gerade in der gegenwärtigen Lage des immer weiter ausufernden bewaffneten Konflikts in der Ukraine besonders sensibel und konsequent an unseren Rotkreuz-Grundsätzen der Neutralität und Unparteilichkeit orientieren. Nur das erlaubt uns den humanitären Zugang zu den betroffenen Menschen. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um gemeinsam mit unseren Partnern in der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung Leid zu mindern, Leben zu schützen und Menschen in Not zu...

Weiterlesen

Würzburger Forum für Bevölkerungsschutz 2022 höchst erfolgreich durchgeführt.

16.01.2022 - Gestern konnte das 3. Würzburger Forum für Bevölkerungsschutz, kurz WüFoBEST, 2022 mit sehr großem Erfolg durchgeführt werden konnte. Nachdem die Veranstaltung coronabedingt nicht in der gewohnten Räumlichkeit, dem großen Hörsaal im ZOM/Uni WÜ, durchgeführt werden konnte, ein Ausfall wie im vergangenen Jahr aber nicht in Frage kam, fand das Orga-Team von Uni WÜ und BRK im VogelConventionCenter einen optimalen Partner mit geeigneten Räumen und der notwendigen Ausstattung für eine hybride Veranstaltung. Zu den Kosten erfolgte spontan eine finanzielle Förderung durch die... Weiterlesen

Auch unter winterlichen Bedingungen einsatzbereit.

07.01.2022 - Auch unter den aktuell in Unterfranken herrschenden winterlichen Einsatzbedingungen sind unsere Einsatzdienste einsatzbereit.  Das gilt auch für die aus unseren Reihen gestellten diversen Einsatzleiter im Berg-, Land- und Wasserrettungsdienst sowie als Organisatorische Leiter, Leitende Notärzte und deren Unterstützungskräfte. Besten Dank! Weiterlesen

Seite 1 von 4.