Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. BRK
  2. Aktuelles
  3. Pressemitteilungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

 

Ansprechpartner BRK Bezirksgeschäftsstelle Unterfranken

Frau
Petra Hiesch

Tel: 0931 79611-11
 

Greisingstr. 10a
97074 Würzburg

Fragen zum Datenschutz. Frau Petra Hiesch

Aktuelles im BRK Altenheim

BRK APH Bad Neustadt
Main Post 02.09.2020
Sie sind jetzt Altenpflegerinnen Erfolgreiche und neue Azibis: 
Das BRK Alten- und Pflegeheim äußert sich stolz über seine Mitarbeiter, die ihre Aus- beziehungsweise Weiterbildung abgeschlossen haben.
Den Stolz über seine Mitarbeiter äußert das BRK Alten- und Pflegeheim in Bad Neustadt in einer Pressemitteilung. Fabiola Elting und Katja Roth haben, demnach ihre Abschlussprüfung zur Altenpflegerin mit sehr gu-tem Erfolg gemeistert. Beide bleiben dem BRK Alten- und Pflegeheim treu. Für die neue Generalistische Aus-bildung ab September zur Pflegefachfrau... Weiterlesen

Grundausbildung Technik und Sicherheit unter Corona-Bedingungen durchgeführt.

30.08.2020 - An diesem Wochenende findet im KatS-Zentrum des Kreisverbandes Kitzingen in Kitzingen der erste Grundlehrgang Technik und Sicherheit unter Corona-Bedingungen statt.  Das Seminar fand bei den teilnehmenden Ehrenamtlichen aus den Kreisverbänden Aschaffenburg, Bad Kissingen, Kitzingen, Schweinfurt und Würzburg einen guten Anklang: trotz Abstandsregeln, Schutzmasken,... . Es wurde auch mit deutlich weniger Teilnehmenden durchgeführt als sonst üblich.  Die Verpflegung lag wieder in den bewährten Händen der Bereitschaft Kitzingen II, die es wieder mal geschafft hat im Verpflegungssatz... Weiterlesen

Unterfränkische BRK´ler unterstützen die Kollegen in Südbayern.

10.08.2020 - Nachdem die Corona-Teststellen an Bahnhöfen und Rastanlagen in Bayern nun offenbar doch noch bis in diese Woche hinein durch die Hilfsorganisationen betrieben werden und sich hierdurch ein weiterer Personalbedarf ergibt, sind heute Morgen 14 ehrenamtliche Einsatzkräfte des BRK aus Unterfranken in Richtung der Rastanlage Inntal abgerückt.

 

Das aus Mitgliedern der Bereitschaften und der Wasserwachten aus den ufr. BRK-Kreisverbänden Kitzingen, Miltenberg-Obernburg, Main-Spessart, Schweinfurt und Würzburg zusammengesetzte Team wird von Zugführer Alexander Vornwald (BRK...

Weiterlesen

BFSA für die Generalistik genehmigt

BFSA Generalistik Genehmigung Weiterlesen

"BRK-Logistik" erfolgreich abgeschlossen - Dank an die ehrenamtlichen Einsatzkräfte.

21.06.2020 - Gestern konnte die wohl letzte Liefertour im Rahmen der "BRK-Logistik" erfolgreich abgeschlossen werden. Am Umschlagplatz in Wiesentheid bot sich die Gelegenheit für die Verantwortlichen Danke zu sagen. Waren doch in der Zeit des bayernweiten Katastrophenfalles die iufr. Einsatzkräfte in über 10 Touren mit über 500 geleisteten Einsatzstunden und über 10.000 Kilometer Fahrleistung unterwegs um die ufr. Kreisverbände und auch das Altenheim des Bezirksverbandes mit Schutzgütern wie Schutzmasken, -Brillen und Anzügen sowie Desinfektionsmitteln zu versorgen. Dazu wurde von... Weiterlesen

Firmenspenden erfreuen unsere Mitarbeitenden

19.05.2020 - Auch das Personal unseres Alten- und Pflegeheimes bedankt sich für die erfahrene Wertschätzung durch Firmenspenden! Herzlichen Dank an Langnese, Ferrero/Kinder, Coca-Cola und Milka! Dort, das war allen klar, muss die Mehrzahl der Artikel, die uns erreicht haben, hingelangen. Arbeiten die Kolleginnen und Kollegen doch direkt am Patienten. Da sind die Leistungen unserer Schulen und der Bezirksgeschäftsstelle doch eher administrativ. Aber auch dort kam die Geste gut an!

Weiterlesen

Versorgung mit persönlicher Schutzausrüstung läuft.

Auch heute rollt sie bayernweit wieder, die BRK-Logistik!
Seit dem Morgen sind auch die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des Fachdienstes Technik und Sicherheit der ufr. Bereitschaften unterwegs, um unsere Kreisverbände mit persönlicher Schutzausrüstung zu versorgen.
Am frühen Abend sollte dann die letzte Verteiltour abgeschlossen sein und die drei beteiligten LKW‘s mit ihren Besatzungen wieder an den Standorten zurück sein!
Wie gut, dass wir in Unterfranken schon früh die Bedeutung des Fachbereiches Logistik in den Bereitschaften erkannt haben. Das kommt uns jetzt zu Gute!
Besten Dank und...
Weiterlesen

Seite 1 von 4.