Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. BRK
  2. Aktuelles
  3. Pressemitteilungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

 

Ansprechpartner BRK Bezirksgeschäftsstelle Unterfranken

Frau
Petra Hiesch

Tel: 0931 79611-11
 

Greisingstr. 10a
97074 Würzburg

Fragen zum Datenschutz. Frau Petra Hiesch

Kompressor Technikseminar der Wasserwacht

Im Rahmen eines im letzten Jahr durchgeführten Betreiberseminars für Atemluftverdichter zum Befüllen von Tauchgeräten der Wasserwacht Unterfranken wurde der Wunsch nach einem Kompressor Technikseminar laut. Dies nahm Tobias Kallenbach, 1. Stellv. Technischer Leiter des Bezirks mit Zuständigkeit Ausbildung, zum Anlass die Firma HuBsys AIRTEC GmbH aus Salem mit Hurbert Sinzig als Referenten nach Sand am Main in Unterfranken einzuladen. Am Samstag den 10. November 2018 fanden sich 15 Teilnehmer aus mehreren Bezirksverbänden mit ihren eigens mitgebrachten Atemluftkompressoren in der... Weiterlesen

16 neue Gruppenführer der Wasserwacht

Der Wasserwacht-Bezirk Unterfranken hat am 10. und 11.11.2018 im BRK-Haus in Bad Königshofen 16 neue Gruppenführer ausgebildet. Anwesend waren Kollegen aus ganz Unterfranken und aus dem benachbarten Bezirksverband OMF, BRK KV Südfranken. Nach dem vorbereitenden Selbststudium startete der Samstag mit einem schriftlichen Eingangstest. Weiterer Bestandteil der theoretischen Ausbildung am Samstag waren unter anderem Führungsmittel, Einsatztaktisches Führen, Dokumentation oder Öffentlichkeitsarbeit. Sonntags ging es dann mit dem Thema Recht und Fachvorträgen von Feuerwehr, THW und Polizei... Weiterlesen

30 Jahre BRK- Schule und Verabschiedung unseres Bezirksgeschäftsführers

Am 23.10.2018 waren um 18 Uhr ca 70 Gäste geladen, die mit uns gemeinsam zwei wichtige Anlässe gefeiert haben: die 30 jährige Zugehörigkeit der BFSA Erlenbach zum Bayerischen Roten Kreuz und die Verabschiedung unseres Bezirksgeschäftsführers Dir. Reinhold Dietsch, der sich nach 16 Jahren als unser Chef, in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Unter den Gästen waren viele Menschen, die unsere Schule lange schon begleiten oder begleitet haben. Auch der neue Bezirksgeschäftsführers des Bezirksverbandes Unterfranken, Herr Harald Erhard war unter den Gästen. Frau Höltermann die... Weiterlesen

Mentorentreffen zum Thema generalistische Ausbildung an der BFSA

43 Praxisanleiterinnen und Praxisanleiter kamen am 16.10.2018 an die BFSA, um sich über die generalistische Pflegeausbildung zu informieren. Frau Höltermann informierte über die Gesetzesgrundlagen und es wurde eifrig diskutiert. Wir danken allen, die sich immer wieder bei der Ausbildung engagieren und den Kontakt zur Schule suchen. Mit Ihnen werden wir auch die Herausforderung der Ausbildungsreform bewältigen! Weiterlesen

Fortbildung Wasserrettungszug Unterfranken

Im Regierungsbezirk Unterfranken spitzt sich die Hochwasserlage so an, dass große Flächen überflutet sind. Im Landkreis Kitzingen ist die BRK-Wasserwacht seit mehreren Tagen im Dauereinsatz. Die Gemeinden zwischen Kitzingen und Marktbreit sind besonders schwer betroffen, da die Staustufe Marktbreit technische Probleme hat. Es wird mit weiteren steigenden Pegelständen gerechnet, sodass die Bevölkerung versorgt sowie aus Ihren Häusern herausgeholt werden muss.      Dieses Szenario war am Samstag, den 06.10.2018 das Fortbildungsthema für die WASSERWACHT des unterfränkischen... Weiterlesen

Iryna soll bleiben

Iryna Storchai eine Schülerin des letzten Pflegefachhelfer Kurses an der BFSA Erlenbach möchte ihre Ausbildung fortsetzen, nun droht ihr die Abschiebung. Frau Höltermann, unsere Schulleiterin hat alle Hebel in Bewegung gesetzt und kurzfristig eine Unterschriftenaktion ins Leben gerufen. Sie hat Landrat Jens Marco Scherf informiert und dieser hat Alexander Hoffmann MdB kontaktiert. Heute konnte Frau Höltermann im Beisein von Iryna Storchai und ihrem Mann Herrn Hoffmann 700 Unterschriften überreichen. Zu dieser Überreichung kamen ausserdem der Bewohnerbeirat der Rohe'schen Stiftung... Weiterlesen

Die neuen "Roten" an der BFSA

Nun können wir auch unseren neuen roten Kurs vorstellen, der Kurs VZ 30 ist am 17.09.2018 gestartet. 22 Auszubildende starten in ihre 3 jährige Altenpflegeausbildung und gehören zu den hochmotivierten Menschen, die Jahr für Jahr eine Pflegeausbildung beginnen und die so dringend im Pflegealltag gebraucht werden.
Wir begrüßen Sie alle nochmal ganz herzlich an der Schule und wünschen Ihnen, dass Sie sich gut in den Schulalltag einleben.
Ihr BFSA Team Weiterlesen

Schultüte zum Ausbildungsstart

Main Post 14.09.2018
Schultüte zum Ausbildungsstart

BAD NEUSTADT (new) Eine symbolische Schultüte überreichte BRK-Bezirksgeschäftsführer Reinhold Dietsch (von rechts) an Lisa-Marie Treuting zum Start in ihre Alten-pflegeausbildung, die sie am 1. Au-gust im BRK-Alten- und Pflegeheim begonnen hat. Eigentlich hätten an dieser Stelle drei Azubis vorgestellt werden sollen, aber die beiden anderen haben ihre Ausbildung bereits nach einigen Tagen wieder abgebrochen. Den Weg zur Pflegefachkraft erfolgreich beschritten haben Nadine Rottmann und Karoline Heuchler - zwischen ihnen Pflegedienstleiterin... Weiterlesen

Sommerfest mit viel Unterhaltung

Rhön- und Saale Post 14.09.2018
Sommerfest mit viel Unterhaltung

BAD NEUSTADT Nachdem es Anfang August einfach zu heiß war, musste das Sommerfest erstmalig abgesagt werden, konnte jetzt aber im Garten des BRK Alten- und Pflegeheims nachgeholt werden. Einrichtungsleiterin Elke Müller begrüßte die Bewohner und sprach den ehrenamtlichen Helfern und allen Mitarbeitern ein großes Danke-schön für Ihr Engagement aus. Dank der Begleitung von Gerhard Hippeli am Akkordeon und Gerlinde Löbert mit Susanne Fenzl an der Gitarre konnten die Bewohner ausgelassen schunkeln und mitsingen. Sogar das Tanzbein... Weiterlesen

Der Neue PFHA-Kurs an der BFSA

Am 10.09.2018 sind sie gestartet und haben nun ihre ersten Unterrichtstage. Die neuen Auszubildenden in der einjährigen Ausbildung zum/zur PflegefachhelferIn. An der Schule werden Sie meist die „Blauen“ genannt. Offiziell ist dieser Kurs der 11. Pflegefachhelferkurs an unserer Schule. Die Altenpflegehilfe kann man sicher als Erfolgsmodell, nicht nur für unsere Schule, sondern auch für die Pflege bezeichnen. In jedem Jahr sind es einige Schülerinnen und Schüler, die die Altenpflegeausbildung fortführen. Wir hatten schon den Fall, dass 14 Absolventinnen direkt in der dreijährigen Ausbildung... Weiterlesen

Seite 1 von 3.