Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
PressemitteilungenPressemitteilungen

Sie befinden sich hier:

  1. BRK
  2. Aktuelles
  3. Pressemitteilungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

 

Ansprechpartner BRK Bezirksgeschäftsstelle Unterfranken

Frau
Mandy Glaser

Tel: 0931 79611-11
 

Greisingstr. 10a
97074 Würzburg

Fragen zum Datenschutz. Frau Mandy Glaser

Fachlehrgang für angehende RettungssanitäterInnen erfolgreich abgeschlossen.

30.09.2022 - Die Aus- und Fortbildung für Haupt- und Ehrenamtliche im Rettungsdienst ist ein wichtiger Teil des Seminarangebotes in den Bezirksverbänden des BRK; auch im BRK-Bezirksverband Unterfranken! Im Bildungsprogramm finden sich daher alljährlich zahlreiche Angebote aus diesem Bereich.  Am Freitag ging nach 160 Stunden Ausbildung in Theorie und Praxis in Kitzingen ein "Fachlehrgang für angehende RettungssanitäterInnen" zu Ende. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und viel Erfolg auf dem weiteren Weg im BRK-Rettungsdienst! Besten Dank an die TeilnehmerInnen, das Lehr- und... Weiterlesen

Gesundheitsminister Holetschek übergibt Förderbescheid/-scheck über 6.160.000 Euro.

04.09.2022 - In dieser Woche besuchte Herr Staatsminister Holetschek das Alten- und Pflegeheim des BRK-Bezirksverbandes Unterfranken in Bad Neustadt/S.. Direkt vor Ort übergab er im Beisein zahlreicher Gäste aus der Politik, aus der Einrichtung selbst und aus dem BRK den dringend erwarteten Bescheid aus dem Programm PfelgesoNah. Stehen doch für den Ersatzneubau der Einrichtung und seiner Neuausrichtung Ausgaben von über 23 Mill. Euro im Plan.  Die Veranstaltung fand im "Sinnesgarten", einer nicht wegzudeckendes Angebot des Hause statt. Zum Gruppenbild versammelten sich: Norbert Martin, 2.... Weiterlesen

Fiaccolata 2022 in Unterfranken.

05.06.2022 - Am Pfingstsonntag wurde eine Fackel durch Mitglieder des BRK durch Unterfranken getragen. Was hat es damit auf sich? Seit 1992 erinnern tausende Menschen aus der ganzen Welt alljährlich am 24. Juni bei einem Fackelzug (italienisch = Fiaccolata) des italienischen Roten Kreuzes von Solferino nach Castiglione delle Stiviere an die Anfänge der Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Da nicht alle Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler an der Fiaccolata - gerade auf Grund der Corona-Pandemie - teilnehmen können bzw. diese ausfallen musste, hat das Deutsche Rote Kreuz den Fackellauf nach... Weiterlesen

Auftaktveranstaltung des Fachdienstes Motorrad der BRK-Bereitschaften.

01.05.2022 - Seit 1984 gibt es sie - damals die Motorradstreife, heute der "Fachdienst Motorrad" der Bereitschaften des Bayer. Roten Kreuzes, der sich jedes Jahr auf´s Neue in der Hauptreisezeit von Mai bis zum Ende der Sommerferien um die großen und kleinen Sorgen der Verkehrsteilnehmer kümmert. Daneben stehen die 101 ehrenamtlichen Einsatzkräfte an 18 Standorten mit 32 Einsatz-Motorrädern oft auch ganzjährig für Einsätze bei Sanitäts-und Betreuungsdiensten oder im Katastrophenschutz zur Verfügung. Die Tradition der Auftaktveranstaltungen, die coronabedingt unterbrochen werden musste, wurde... Weiterlesen

Ausbildung läuft wieder auf Hochtouren - Beispiel Leitungskräfteausbildung

28.03.2022 - Die Ausbildung für unsere ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Gemeinschaften läuft wieder auf Hochtouren. Unter Beachtung strenger Corona-Vorsichtsmaßnahmen bieten wir gemeinsam mit den Bezirkslehrgruppen vielfältige Seminare der Aus- und Fortbildung an.  Hierbei wird nicht nur fachbezogen gearbeitet. Auch die Leitungskräfteausbildung hat ihren Platz! So fand im März auch eine Seminar "Teamentwicklung und Konfliktmanagement" aus der DRK-Leitungskräfteausbildung statt. In Kitzingen trafen sich dazu 15 Teilnehmende.  Weiterlesen

Besuch der BRK-Präsidentin Angelika Schorer, MdL in Unterfranken.

06.03.2022 - Am Aschermittwoch stattete unsere Präsidentin dem Bezirksverband Unterfranken einen Besuch ab. In Begleitung unserer Landesgeschäftsführers, Herr Stärk, besuchte sie nach einem Abstecher zum Blutspendedienst in Wiesentheid, dessen Aufsichtsratsvorsitzenden sie ja ist, die Kreisverbände Kitzingen, Schweinfurt und Würzburg. Die Nähe zum Rotkreuzhaus in Wiesentheid bot sich als Standort für ein Hintergrundgespräch mit der Kitzinger Vorsitzenden Landrätin Tamara Bischof und Kreisgeschäftsführer Felix Wallström an. Dort kam auch unsere Bezirksbereitschaftsleitung gerne der Bitte nach,... Weiterlesen

Arbeit des Roten Kreuzes in der Ukraine und ihren Nachbarländern; Bitte um Spenden für wirkungsvolle humanitäre Hilfe

03.03.2022 Das Leid der Menschen in der Ukraine wird von Tag zu Tag größer. „Als Rotes Kreuz müssen wir uns gerade in der gegenwärtigen Lage des immer weiter ausufernden bewaffneten Konflikts in der Ukraine besonders sensibel und konsequent an unseren Rotkreuz-Grundsätzen der Neutralität und Unparteilichkeit orientieren. Nur das erlaubt uns den humanitären Zugang zu den betroffenen Menschen. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um gemeinsam mit unseren Partnern in der Internationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung Leid zu mindern, Leben zu schützen und Menschen in Not zu...

Weiterlesen

Seite 1 von 4.